Wie putzt man die Zähne richtig?

BildungWie putzt man die Zähne richtig?

Wie putzt man die Zähne richtig?

Regelmäßiges und ordnungsgemäßes Zähneputzen ist die grundlegende Maßnahme der Mundhygiene und eine notwendige Voraussetzung zur Erhaltung der Gesundheit und zur Verhinderung von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Trotzdem sind nur wenige Erwachsene mit der richtigen Zahnputztechnik vertraut. Das Zähneputzen erfordert mindestens 3-5 Minuten, in denen mit richtigen Bürstenbewegungen Essen, Plaque und Bakterien von der Zahnoberfläche und der Zunge entfernt werden.

Das Putzen sollte bei den hinteren Zähnen beginnen. Die Bürste wird horizontal auf die äußere Seite der Zähne positioniert, so dass die Borsten der Bürste einen Winkel von 45° zur Oberfläche der Zähne bilden und die Grenze zwischen Zahnfleisch und Zähnen berühren. Mit einer sanften Bewegung und leichtem Druck wird die Bürste nach unten gedreht. Eine Bewegung sollte 2-3 Zähne abdecken, und die Bewegung sollte mindestens 8 Mal wiederholt werden. Danach geht es zu den benachbarten Zähnen in Richtung Mitte des Kiefers (Bilder 1, 2, 3).

Die gleiche Technik wird auch für den Unterkiefer angewendet, wobei die Bewegungen in diesem Fall nach oben erfolgen. Es sollte darauf geachtet werden, dass während des Zähneputzens kein starker Druck auf die Zahnoberfläche ausgeübt wird und auch keine Links-Rechts-Bewegungen verwendet werden. Es werden nur nach unten gerichtete Bewegungen im Oberkiefer und nach oben gerichtete Bewegungen im Unterkiefer durchgeführt. Links-Rechts-Bewegungen können zu Schäden an der Zahnoberfläche in Form von Vertiefungen im Halsbereich des Zahns führen.
Nach dem Reinigen der äußeren Oberflächen geht es weiter zu den inneren Oberflächen der Zähne. Die gleiche Technik gilt für die inneren Oberflächen der Seitenzähne wie für die äußeren Oberflächen. Die Bürste wird also horizontal positioniert (in diesem Fall von der Gaumenseite), und die Borsten berühren im Winkel von 45° die Grenze zwischen Zähnen und Zahnfleisch. Mit sanften nach unten gerichteten Bewegungen (im Oberkiefer) oder nach oben gerichteten Bewegungen (im Unterkiefer) werden die inneren Oberflächen gereinigt.

Was die inneren Oberflächen der Frontzähne betrifft, so werden sie gereinigt, indem die Bürste senkrecht zur Achse des Zahns positioniert wird und nach unten oder nach oben gerichtete Bewegungen gemacht werden (Bilder 4, 5).

Schließlich gehen wir zur Reinigung der okklusalen (Kau-) Oberflächen der Zähne über, was durch vor- und zurückgehende Bewegungen über die okklusalen Oberflächen erreicht wird (Bild 6).

type your search

ONLINE TERMINVEREINBARUNG

Füllen Sie das Online-Formular aus und vereinbaren Sie einen Termin für eine Untersuchung oder eine Leistung. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.